Gesundheit

Gesundheit schützen – Heilung unterstützen mit BEMER physikalische Gefässtherapie

Auf Basis jahrelanger Arbeit hat die BEMER-Forschung bahnbrechende Erkenntnisse zur Biorhythmik lokaler und übergeordneter Regulationsvorgänge der Mikrozirkulation gewonnen. Das Kernstück der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER® ist ein mehrdimensionales Signalgefüge, das die eingeschränkte bzw. gestörte Mikrozirkulation effektiv stimuliert. Sie unterstützt einen der wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Prävention, Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär wirkungsvoll einsetzbar für:

  •     Bessere Versorgung von Organen und Geweben
  •     Unterstützung der Heilung von Wunden und Sportverletzungen
  •     Unterstützung des Immunsystems
  •     Minderung der Infektanfälligkeit, Minderung von Stressfolgen
  •     Erhöhung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  •     Erhöhung der maximalen Belastungsintensität
  •     Verkürzung der Regenerationszeiten im Sporttraining
  •     Verbesserung des Trainingseffekts
  •     Verringerung des  Verletzungsrisikos beim Sport

https://www.youtube.com/watch?v=ALkxBHRVa9Y&index=15&list=PLD5086C5EE78F01A1